This project (510553-LLP-1-2010-1-DE-COMENIUS-CMP) has been funded with support from the European Commission. This communication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.


CLIMES

Klimafreundliches Management in europäischen Schulen

CLIMES knüpft an die Methodik des Projekts JEM! an, das im Rahmen des EU-Programms „Gemeinsame Aktionen“ gefördert wurde und ausgezeichnete Bewertungen erhalten hat. Im Projekt JEM! führten die Partnerschulen ein Umweltmanagement-System ein und wurden dabei durch webgestützte Beratungseinheiten unterstützt.

CLIMES erweitert diesen Ansatz um Aspekte des Klimawandels und hat zum Ziel, ein klimafreundliches Management an europäischen Schulen zu implementieren.

Durch die Verbindung innovativer Lernansätze und Instrumente für den lehrplan- und außerlehrplanmäßigen Unterricht, der die neuesten Managementtechniken umfasst, trägt das Projekt zur Förderung der Entwicklung transversaler Schlüsselkompetenzen in der europäischen Schulbildung bei.

Die CLIMES Partnerschaft setzt sich zusammen aus acht Partnern aus sechs europäischen Ländern (AT, DE, IT, HU, SE und TR), die in unterschiedlichen (Bildungs-)Bereichen tätig sind: Schulen, Universitäten, Bildungseinrichtungen und ein Landkreis.